Drei Verletzte bei Unfall in Dierikon

Ein Kind und zwei Erwachsene mussten ins Spital

Drei Verletzte bei Unfall in Dierikon. Drei Verletzte bei Unfall in Dierikon.

Bei einem Unfall in Dierikon sind am Freitagmittag drei Personen verletzt worden. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, passierte der Unfall auf der Rigistrasse bei der Einmündung der Götzentalstrasse. 

Eine Autofahrerin kollidierte bei der Einmündung der Rigistrasse in die Götzentalstrasse in Dierikon mit einem bergwärts fahrenden Auto. Durch den Zusammenstoss wurde das einbiegende Auto in einen weiteren PW geschleudert. Beim Unfall wurden drei Personen verletzt. Ein Kind und zwei Erwachsene. Sie mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Die genaue Unfallursache wird noch untersucht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 10'000 Franken. Wegen des Unfalls musste die Rigistrasse und eine Spur der Götzentalstrasse zwischenzeitlich gesperrt werden. 

Kommentieren

comments powered by Disqus