Dieser Wetterbub ist nicht zu bremsen

Kleiner Junge probiert sich bei "TVO" als Wetterfrosch

So macht man das heutzutage

Über diesen Nachwuchs-Wetterfrosch haben die Kollegen von «TVO» wohl ganz schön gestaunt. An der Frühlings- und Trendmesse OFFA in St. Gallen präsentierte dieser am Stand des Ostschweizer Fernsehsenders gekonnt das Wetter.

Wie «FM1 today» berichtet, tat er dies laut und schnell. Dabei zeigt sich, dass es gar nicht mal so einfach ist, bei den Wetterkarten und Symbolen immer schön den Überblick zu behalten und nicht den Faden zu verlieren. Doch schaut selbst!

Kommentieren

comments powered by Disqus