Grosser Polizeieinsatz am Pariser Nordbahnhof

Offenbar Suche nach drei Männern

In Paris ist vergangene Nacht der Bahnhof Gare du Nord von der Polizei abgeriegelt worden. Laut der Zeitung „Le Parisien“ habe die Polizei drei gefährliche Männer gesucht. Verhaftet worden sei niemand. Details zum Einsatz wurden nicht bekannt.

Wegen erhöhter Terrorgefahr während der Präsidentschaftswahl am Sonntag waren auch gestern noch tausende Polizisten im Einsatz. Weitere Informationen zum Einsatz gibt es hier

Kommentieren

comments powered by Disqus