FCL übernimmt Francisco Rodriguez

Der 22-Jährige unterschreibt bis Sommer 2020

Francisco Rodriguez.

Der FC Luzern hat vom Deutschen Bundesliga Club VFL Wolfsburg Francisco Rodriguez übernommen. Der 22-jährige Rodriguez spielte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis beim FCL.

Francisco Rodriguez hat beim FC Luzern einen 3-Jahresvertrag bis im Sommer 2020 unterschrieben. Dies hat der FCL gegenüber Radio Pilatus bestätigt. Der Jüngste der Rodriguez-Brüder (Roberto spielt beim FC Zürich und Ricardo neu bei Milan) spielte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis beim FCL und schoss in 25 Meisterschaftsspielen sechs Tore. Über Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Kommentieren

comments powered by Disqus