Federer steht in Halle in den Halbfinals

Federer schlägt in Halle Titelverteidiger Mayer

Roger Federer.

Roger Federer steht beim ATP-Turnier in Halle zum 13. Mal in Folge in den Halbfinals. Sein Gegner machte ihm nicht viel Mühe.

Der topgesetzte Schweizer, der das Turnier in Westfalen bereits achtmal gewinnen konnte, besiegte im Viertelfinal Titelverteidiger Florian Mayer in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4. Für den achten Sieg im achten Duell mit dem Deutschen benötigte Federer nur gerade etwas mehr als eine Stunde.

Im Halbfinal trifft Federer, aktuell der Weltranglisten-Fünfte, auf den 21-jährigen Russen Karen Chatschanow. Dieser bestreitet in Halle das erste Rasenturnier seiner Karriere.

Kommentieren

comments powered by Disqus