Tödlicher Badeunfall in Hünenberg

Eine 32-jährige Frau tauchte nicht mehr auf

Gestern ist in Hünenberg bei einem Badeunfall eine 32-jährige Frau ums Leben gekommen.

Im Strandbad in Hünenberg ist gestern Abend eine 32-jährige Frau gestorben. 

Die Frau begab sich am Mittwoch 19. Juli 2017 in das Strandbad Hünenberg, um im Zugersee zu schwimmen. Kurz nach 17:00 Uhr geriet die 32-Jährige aus unbekannten Gründen unter Wasser und tauchte nicht mehr auf. Die Suchaktion wurde sofort eingeleitet. Es standen die Seerettung der Feuerwehr Zug und die Zuger Polizei mit Spezialisten der Gewässerpolizei im Einsatz. An der Suchaktion waren auch die Polizeitaucher der Kantonspolizei Schwyz beteiligt. Sie konnten die Frau am Donnerstag (20. Juli 2017) in einer Tiefe von rund vier Metern nur noch tot bergen.

Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus