E-Bikefahrer bei Unfall in Schenkon schwer verletzt

Kollision mit Lieferwagen an einer Stoppstrasse

Der E-Bikefahrer kollidierte mit einem Lieferwagen, welcher an einer Stoppstrasse stand.

In der Luzerner Gemeinde Schenkon ist am Dienstagmorgen ein E-Bike-Fahrer bei einer Kreuzung in einen Lieferwagen geprallt. Dabei hat er sich schwer verletzt und musste ins Spital. Da nicht ganz klar ist, wie es zum Unfall gekommen ist, sucht die Luzerner Polizei Zeugen.

Der E-Bike-Fahrer war auf der Strasse von Krumbach her in Richtung Sursee unterwegs. Bei der Kreuzung Geuenseestrasse-Neuheim kollidierte er dann mit einem Lieferwagen, welcher an einer Stoppstrasse stand, so die Luzerner Polizei in ihrer Mitteilung. Dabei stürzte der Velofahrer, zog sich schwere Verletzungen zu und musste ins Spital.

Die Unfallursache ist allerdings nicht klar. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen, welche den Unfall oder das Fahrverhalten der beiden Beteiligten vor dem Unfall beobachtet haben.

Kommentieren

comments powered by Disqus