Sollen Nothelferkurse abgeschafft werden?

Nach über 40 Jahren soll die Ausbildung überholt sein

Nothelferkurse sollen in die theoretische Prüfung eingebaut werden.

Seit über 40 Jahren lernt man bei Nothelferkursen, wie man richtig Erste Hilfe leistet. Jeder der die Autoprüfung machen will, muss einen solchen Kurs besuchen. Doch nun will die Vereinigung der Strassenverkehrsämter diesen Kurs abschaffen.

Themen wie beatmen oder wiederbeleben, das soll künftig nur noch in der Theorieprüfung abgefragt werden. Für Hanny Christen, Vizepräsidentin Kantonalverband Luzerner Samaritervereine, welche seit über 25 Jahren solche Nothelferkurse durchführt, unverständlich: «Jetzt beginnt man wieder abzubauen. Vorher hat man alles auch für die Laien handlich und verständlich umgesetzt. Man merkte, der Zeitfaktor spielt manchmal wirklich eine Rolle! Jetzt will man das alles wegschmeissen?

Nach 40 Jahren sei es jedoch an der Zeit über die Abschaffung des obligatorischen Nothelferkurses nachzudenken, so die Vereinigung der Strassenverkehrsämter. Über die Gründe habe man auch intern lange diskutiert. «Das ist die schnellere Alarmierung, ein professionelleres und schnelleres Rettungswesen, das sind die Rückgänge der Unfälle vor allem der schweren Unfälle, die das in diesem Ausmass nicht mehr erfordern, so Peter Wespi, Vorstandsmitglied Vereinigung der Strassenverkehrsämter, über die Hauptgründe.

Fahrschüler sollen sich bei der Autoprüfung vor allem auf das Autofahren konzentrieren und nicht auf das Leben retten. Dass man bei einem Unfall die 144 alarmiere und die Unfallstelle sichere, das wisse man auch ohne Nothelferkurs. Wer sich tieferes Wissen aneignen wolle, für den bestünden heute schon zusätzliche Kurse.

Die Vereinigung der Verkehrsämter strebt an, dass gewisse Fragen in den Katalog für die theoretische Fahrprüfung aufgenommen werden. So sei die Thematik genügend abgedeckt.

Als nächstes wird an einem politischen Vorstoss gearbeitet, darauf muss dann die Regierung Stellung beziehen. Am Schluss entscheidet dann jedoch der Bund über die Abschaffung der obligatorischen Nothelferkurse.

Kommentieren

comments powered by Disqus