Die Rolling Stones in Zürich - das musst du wissen

Veranstalter rechnet am Mittwoch mit grossem Publikumsaufkommen

Die Rolling Stones.

Am Mittwoch, 20. September 2017 kommen die Rolling Stones auf ihrer «No Filter»-Europatournee ins Stadion Letzigrund nach Zürich. Da der Konzertveranstalter mit einem grossen Publikumsaufkommen rechnet, sind gewisse Tipps zu beachten.

Für die Anreise ans Konzert der Rolling Stones am Mittwochabend bittet «abc Production» die Fans frühzeitig mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Durch das hohe Publikumsaufkommen und der von den Künstlern verlangten strengeren Sicherheitskontrollen, ist mit längeren Wartezeiten vor den Eingängen zu rechnen. Ebenfalls sind Parkplätze rund um das Stadion Letzigrund nur beschränkt verfügbar.

Die Türöffnung ist um 16:30 Uhr und das Konzert beginnt um 19:00 Uhr mit The Struts, welche die Gäste auf die Stones einstimmen werden. Das Ende des Konzerts wird um spätestens 22:30 Uhr erwartet.

Nicht erlaubt am Konzert sind:

  • Schirme, Knirpse
  • Jegliche Getränke in Glasflaschen, Dosen, PET oder Tetrapackungen
  • Speisen aller Art
  • Flüssigkeiten in Glas, Dosen und andere Behältnisse
  • Professionelle Fotokameras, GoPro's, Videokameras und Aufnahmegeräte jeglichen Formats Tablets, Selfie Sticks
  • Waffen aller Art sowie Laserpointer
  • Sportgeräte wie Rollschuhe, Kickboards, Skateboards
  • Transparente, Schilder grösser als A2 sowie Fahnen
  • Feuerwerk, Wunderkerzen, Rauchpetarden, andere Pyro- und bengalische Teile
  • Tiere

Ins Stadion sind nur Bauchtaschen sowie Handtaschen bis zur Grösse A5 (14.8 x 21 cm) zugelassen. Grosse Taschen und Rucksäcke sind nicht erlaubt.

Einfach und bequem zu den Stones mit dem Heggli Rock-Express

Bequem ans Konzert der Rolling Stones kommst du übrigens mit dem Heggli Rock-Express. Tickets für die Anreise ab Luzern gibt es HIER!

Kommentieren

comments powered by Disqus