O'zapft is! Münchner Oktoberfest offiziell eröffnet

Besucher stürmen Festgelände

Prost!

Traditionell hiess es um Punkt 12.00 Uhr: "Ozapft is". Mit zwei gekonnten Schlägen hat der Oberbürgermeister vom München, Dieter Reiter, das erste Fass Bier angezapft und so das 184. Oktoberfest eröffnet. Das erste Mass gefüllt mit Bier erhielt Ministerpräsident Horst Seehofer.

Erstmals durften die Besucher am ersten Tag des Oktoberfests schon um 9.00 Uhr in der Früh auf das Festgelände. Diese Chance blieb nicht ungenutzt. Die Deutsche Presse-Agentur berichtete, dass es einen "riesigen Andrang" gab. Menschen seien bereits am frühen Morgen in Scharen durch die Eingänge geströmt. Einige seien sogar auf das Gelände gerannt, um einen der heissbegehrten Plätze in den Bierzelten zu ergattern.

"De Gschnäller isch de Gschwinder!" Der Anstum, festgehalten als Video:

Audiofiles

  1. Das Oktoberfest in München ist gestartet. Audio: Thomas Zesiger

Kommentieren

comments powered by Disqus