Auf der A2 bei Emmenbrücke hat ein Auto gebrannt

Verletzt wurde niemand

Viel Rauch: Auf der A2 bei Emmenbrücke hat am Freitag ein Auto gebrannt.

Auf der Autobahn A2 bei Emmenbrücke hat am Freitagmittag ein Auto gebrannt. Gemäss der Luzerner Polizei konnte der Brand dann rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 12 Uhr am Freitag bemerkte ein Autofahrer, dass Rauch aus seinem Motor kam. Er stoppte das Fahrzeug alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand anschliessend schnell löschen. Verletzt wurde gemäss der Luzerner Polizei niemand. Wegen des Brands kam es jedoch zu Verkehrsproblemen auf der A2 in Richtung Süden. 

Kommentieren

comments powered by Disqus