Miss Schweiz-Wahl 2018 voraussichtlich in Luzern

Genauer Standort noch nicht kommuniziert

Zum ersten Mal seit dem Jahr 2015 finden kommenden Frühling wieder Miss-Schweiz-Wahlen statt. Die Finalshow dürfte mit grösster Wahrscheinlichkeit in Luzern stattfinden.

Bereits seit rund zwei Jahren ist Lauriane Sallin aus dem Kanton Freiburg Miss Schweiz. Im kommenden Jahr soll die Miss Schweiz-Wahl nun wieder stattfinden – und zwar in Luzern. Dies berichtete die Luzerner Zeitung.

Tele 1-Reporter Lukas Schnyder sprach mit der Geschäftsführerin der Miss Schweiz-Wahl, Angela Fuchs. Die 44-Jährige führt in Hochdorf gemeinsam mit Iwan Meyer und Andrea Meyer die Eventschmiede AG. Was sie zur Veranstaltung im kommenden Jahr bereits verraten kann, siehst du im obenstehenden Video.

Lauriane Sallin (rechts), Miss Schweiz 2016, mit Radio Pilatus-Moderator Marco Zibung. Die Miss Schweiz aus dem Jahr 2010, Kerstin Cook aus Kriens (rechts), an der Eröffnung des Blue-Balls-Festival im Jahr 2013. Die Luzernerin Bianca Sissing, Miss Schweiz 2003, im Studio von Radio Pilatus.

Kommentieren

comments powered by Disqus