"Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist tot

Er verstarb im Alter von 91 Jahren

Der Gründer des US-Männermagazins "Playboy" ist tot: Hugh Hefner starb im Alter von 91 Jahren.

Wie das Magazin auf Twitter bestätigt, ist Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben. Der US-amerikanische Verleger gründete „Playboy“ in den frühen 1950er Jahren und machte es zusammen mit dem Häschen-Logo zum berühmtesten Männermagazin der Welt. Hefner hat einmal gesagt, er wolle nach seinem Tod an der Seite von Marilyn Monroe begraben werden, denn: "Wer will nicht bis in alle Ewigkeit neben Marilyn liegen?" Die Schauspielerin zierte 1953 die Titelseite des ersten „Playboy“ und galt als das Sexsymbol ihrer Zeit.

Kommentieren

comments powered by Disqus