Umfrage: Rafael Beutl ist heissester "Bachelor"

Janosch Nietlisbach kommt auf Platz 2 - Vujo Gavric abgeschlagen

Der neue Rosenkavalier: Der Zuger Janosch Nietlispach folgt auf Platz 2 Raphael Beutl holt Platz 1 Joel Herger ist gut dabei - schon vor der Show Vujo Gavri wird zweitletzter Tobias Rentsch im Mittelfeld

Bevor am Montag Auf 3+ die neue „Bachelor“-Staffel startet, wollte das Dating-Portal „C-Date“ in einer Umfrage wissen, wo denn Joel Herger im Vergleich mit seinen Vorgängern steht. Auch bei den "Bachelorettes" gibt es eine Gewinnerin.

In der „C-Date“-Umfrage wurden die Userinnen und User gefragt, welchen „Bachelor“ und welche „Bachelorette“ sie nicht von der Bettkannte stossen würden. Dabei landete der Neue gleich im guten Mittelfeld. Platz 1 geht bei den „Bachelors“ jedoch mit gut 40 Prozent an Rafael Beutl vor Janosch Nietlisbach (28,3 Prozent).

Vujo gerade noch vor Lorenzo

Auf Platz drei folgt auch schon der neue Rosenkavalier Joel Herger mit 11,1 Prozent. Mit ihm gleichauf ist Tobias Rentsch. Überraschend: Kult-”Bachelor” Vujo Gavric schaffts mit fünf Prozent der Stimmen gerade mal auf den zweitletzten Platz, gerade noch vor Lorenzo Leutenegger.

Zaklina macht das Rennen bei den Frauen

Was die “Bachelorettes” angeht, ist die Auswahl nicht ganz so gross - es gab bisher nur deren drei. 43,1 Prozent der befragten Männer entschieden sich jedoch für Zaklina Djurici, vor Eli Simic (36,5 Prozent) und für 20,4 Prozent reicht es bei Fitness- und Ernährungscoach Frieda Hodel.

An der Umfrage haben laut Mitteilung 1’351 Männer und 1’091 Frauen mitgemacht.

Bachelorette Zaklina Djuricic setzt sich durch Eli Simic ist die Nummer 2 Frieda Hodel ist auf Platz 3

Kommentieren

comments powered by Disqus