Basel: 2 Unfälle auf Chilbi-Bahnen - 6 Verletzte

Ein Mann wurde schwer verletzt

Basler Herbstmesse

In Basel ist gestern die Herbstmesse eröffnet worden. Die Eröffnung wurde von zwei Unfällen überschattet. Insgesamt wurden 6 Personen verletzt, eine davon schwer.

Der eine Unfall ereignete sich auf einer Achterbahn. Auf dem Kasernenareal fuhr auf der Achterbahn «Rock & Roller Coaster» gegen 21.20 Uhr ein Wagen der Bahn auf einen  stehenden Wagen auf. Laut der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt war es zu einer Störung des Bremssystems gekommen. Eine Frau wurde verletzt, vier weitere Personen wurden ambulant behandelt.

Zum zweiten Unfall kam es gegen 21.30 Uhr auf der Rosentalanlage auf dem Karussell «Round up Rounder». Ein junger Mann wurde dort zu Boden geschleudert. Er hatte seinen Platz auf dem Karussell verlassen. Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft leitete in beiden Fällen eine Untersuchung ein. 

Kommentieren

comments powered by Disqus