Ich sehe einen Ball, den du nicht siehst

Riesen-Bock von deutschem Fussball-Torwart

Das Fussball-Wochenende hatte wieder einmal vieles zu bieten. Unter anderem eine extrem kuriose Torwart-Szene im Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Mainz 05.

Da hatte Mainz-Torhüter Robin Zentner riesiges Glück im Unglück: Der Keeper vergisst im Spiel plötzlich den Ball! Seelenruhig lässt er den Ball an sich vorbeikullern, ohne es zu merken. Als er dann den "vermeintlichen" Ball weiterpassen will, merkt Zentner erst, das da gar kein Ball ist. Zum guten Glück für Zentner kommt er gerade noch vor dem Gegenspieler an den Ball und nichts passierte. Ein Platz in den Saison-Highlights hat er aber auf sicher. Die Szene findet ihr im obenstehenden Video.

Kommentieren

comments powered by Disqus