Lidl Schweiz ruft Fondue Chinoise zurück

"Deluxe Trutenfondue-Chinoise" könnte Plastikteilchen enthalten.

Lidl Schweiz ruft kurz vor Weihnachten eine Fondue-Chinoise-Produkt zurück. Wie der Grossverteiler mitteilt, könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich Plastikteilchen darin befänden. Bereits vor zwei Monaten wurde dasselbe Produkt aus dem Verkehr gezogen. 

Was für eine Bescherung: Kurz vor Weihnachten ruft Lidl Schweiz das Produkt "Deluxe-Trutenfondue-Chinoise, 400 Gramm" mit dem Haltbarkeitsdatum 03/18 und 04/18 zurück. Betroffen seien nur jene Produkte, welche vom Lieferanten Lüthi & Portmann AG hergestellt wurden. Betroffene Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu verzehren und in einer Lidl Filiale zurückzugeben. Der Kaufpreis werde zurückerstattet, heisst es in der Mitteilung weiter.

Kommentieren

comments powered by Disqus