Folgt der 8. Luzerner Sieg in Serie?

Tolle Serie von 7. Auswärtssiegen gegen den FCZ

FCL-Fans im Letzigrund in Zürich

In der 22. Super League Runde spielt der FC Luzern am Sonntag (16.00 Uhr) auswärts gegen den FC Zürich. Im Letzigrund hat der FCL gegen den FCZ eine herausragende Bilanz. Die Luzerner haben die letzten sieben Auswärtsspiele gegen den FC Zürich allesamt gewonnen.

Was für eine Luzerner Bilanz im Letzigrund gegen den FC Zürich: Der FCL hat die letzten sieben Auswärtsspiele gegen den FCZ allesamt gewonnen. Diese Siegesserie starteten die Luzerner unter Trainer Carlos Bernegger. Gleich alle fünf Spiele unter Markus Babbel gewannen die Luzerne im Letzigrund gegen die Stadtzürcher. 

Seoane schaut von Spiel zu Spiel

Von dieser tollen Serie seiner Vorgänger will der neue FCL-Trainer Gerry Seoane nichts wissen. Er will an die beiden Siege zum Rückrundenstart gegen Lausanne und GC anknüpfen. Gemäss Seoane sei beim FCL trotz den sechs Punkten noch lange nicht alles Gold was glänzt. Seine Mannschaft habe nach viel Luft nach oben, so Seoane gegenüber Radio Pilatus. Gut sieht es im personellen Bereich aus. Pascal Schürpf und Olivier Custudio sind beide wieder fit und einsatzbereit. Ob dies auch auf Christian Schwegler zutrifft, will der FCL erst am Matchtag entscheiden.

Audiofiles

  1. Gewinnt der FC Luzern auch das 8. Auswärtsspiel in Serie gegen den FC Zürich?. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus