LU: Vier Personen bei Kontrolle in Wohnung festgenommen

Einer der Männer versteckte sich im Kleiderschrank

Die Luzerner Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Bei einer Wohnungskontrolle in der Stadt Luzern nahm die Luzerner Polizei vier Personen fest. Nebst der gesuchten Frau trafen die Polizisten auf drei Männer, die gar nicht in der Schweiz sein dürften.

Am Montagnachmittag, dem 5.März, kontrollierte die Luzerner Polizei aufgrund eines Haftbefehls gegen eine Frau eine Wohnung. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren nebst der gesuchten Frau drei weitere Männer in der Wohnung. Dabei handelte es sich um Algerier im Alter zwischen 20 und 35 Jahren. Einer der Männer entdeckte die Polizei erst nach gründlichem Durchsuchen der Wohnung, da er sich im Kleiderschrank versteckte.

Zwei der drei Algerier wurden wegen einer gültigen Einreisesperre für die Schweiz verhaftet. Der dritte hielt sich nach ersten Erkenntnissen ebenfalls illegal in der Schweiz auf.  

Kommentieren

comments powered by Disqus