FCL: So sieht das letzte Viertel der Saison aus

Saisonende ist am 19.Mai

Der FC Luzern will bis Ende Saison noch einige Male jubeln.

Die Swiss Football League hat die Anspielzeiten für die Runden 28 bis 36 der Raiffeisen Super League festgelegt. Das Saisonende fällt dieses Jahr auf den 19. Mai.

Der FC Luzern startet das letzte Viertel der Raiffeisen Super League am 7.April um 19.00 Uhr auswärts mit einer Partie gegen den FC Thun. Das letzte Heimspiel ist am 13.Mai gegen den Grasshopper Club.  Abschliessen wir der FC Luzern die Saison auswärts im St.Jakobpark gegen den FC Basel. In den letzten beiden Runden der Saison finden jeweils alle Spiele gleichzeitig statt.

Alle Infos zu den Spielzeiten des FC Luzern gibt es hier.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus