Als «Ninja Warrior» 100'000 Franken gewinnen

TV24 startet erste Eigenproduktion – Anmeldefrist läuft

Der Schweizer Sender TV24 lädt ab sofort dazu ein, sich für die knallharte TV-Wettkampfshow «Ninja Warrior Switzerland» anzumelden. Produziert wird die Show im Zürcher Hallenstadion. Es geht um 100'000 Franken. Zu sehen ist die Sendung im Herbst 2018

«Ninja Warrior» gibt es beispielsweise schon in Deutschland, wo Daniela Baumann mitgemacht hat. Nun startet der Schweizer Privatsender TV24 «Ninja Warrior Switzerland». Mutige Kandidatinnen und Kandidaten können sich ab sofort für die weltweit härteste TV-Wettkampf-Show anmelden. Dabei gilt es, einen Hindernisparcours zu überwinden. Es wird geklettert, gesprungen und vor allem gelitten.

Anmelden und Kampfgeist beweisen

Wie TV24 mitteilt, werden sport- und wettkampfbegeisterte Männer und Frauen ab 18 Jahren mit ausserordentlichem Kampfgeist, eiserner Disziplin, sowie reichlich Muskel- und Griffkraft gesucht. Anmelden kann man sich HIER!

Es winken 100'000 Franken

Ob eine Kandidatin oder ein Kandidat dann genügend Kraft, Ausdauer und Körperbeherrschung hat, um den Mount Midoriyama zu bezwingen und sich das satte Preisgeld in Höhe von 100'000 Schweizer Franken holen kann, zeigt TV24 im Herbst 2018. Über sechs Episoden hinweg sind die Zuschauerinnen und Zuschauer hautnah dabei, wenn die Teilnehmenden Hindernisse erfolgreich bezwingen oder am weltweit härtesten Hindernis-Parcours scheitern.

Die Show wird im August im Zürcher Hallenstadion produziert. Moderiert wird sie von Nina Havel und Maximilian Baumann.

Ninja Warrior Switzerland

Kommentieren

comments powered by Disqus