Stein stürzt auf Strasse zwischen Weggis und Vitznau

Erneuter Steinschlag

Steinschlag auf Kantonsstrasse bei Weggis

Die Kantonsstrasse zwischen Weggis und Vitznau ist seit heute Vormittag gesperrt, weil sich wieder Felsstücke lösten. Das Gelände zu sichern, war für die Einsatzkräfte eine grössere Herausforderung, als gedacht. 

Feuerwehr, Polizei und Geologen waren den ganzen Tag im Dauereinsatz, um die Situation am Felsen zu entschärfen. Auch nach einer Sprengung blieb die Lage am Felsen unsicher. Erst abends gegen 17 Uhr konnten die Behörden die Strasse wieder freigeben. 

Steinschläge an dieser Strasse kommen oft vor. Rund alle zwei Jahre kommt es zu einem Vorfall. Allerdings sehr selten im Ausmass von diesem wie heute. 

 

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus