Entlebuch: Kollision zwischen zwei Autos

Ein Beteiligter musste ins Spital

Kollision auf der Hauptstrasse in Entlebuch. Kollision auf der Hauptstrasse in Entlebuch.

Am Freitagmorgen, 6.April, kollidierten auf der Haupstrasse in Entlebuch zwei Autos. Einer der Beteiligten musste ins Spital gebracht werden. Beide Autos erlitten Totalschaden.

Kurz nach 6.00 Uhr fuhr am Freitag, 6.April, ein Autofahrer auf der Renggstrasse in Richtung Entlebuch. Bei der Einmündung in die Hauptstrasse kam es dann zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem in Richtung Ebnet fahrenden Auto. Eine Person verletzte sich dabei und musste ins Spital gebracht werden. Die drei weiteren beteiligten Personen blieben unverletzt, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt. Beide Autos erlitten einen Totalschaden. Dieser beträgt ca. 5'000 Franken. 

Kommentieren

comments powered by Disqus