Luzerner Fest: Keine Stars auf dem Schwanenplatz

Musikschüler kommen zum Zug

Luzerner Fest 2015.

Das Luzerner Fest baut um: Auf der grössten Bühne auf dem Schwanenplatz treten dieses Jahr keine Stars auf. Anstelle von lauten Bässen von Mimiks und Co. sollen Musikschülerinnen- und schüler für Stimmung sorgen.

Die Seehofbühne auf dem Schwanenplatz wurde immer mehr zum Hotspot des Luzerner Fests. Laut den Veranstaltern wurde es aber zu viel. Sicherheitsprobleme, zu grosse Menschenmengen und zu laute Musik ärgerten insbesondere die Anwohner. Deshalb setzt das Luzerner Fest dieses Jahr auf Nachwuchsförderung und lässt die Bühne von Musikschülerinnen- und schülern der Stadt Luzern bespielen. Diese stellen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine.

Stattfinden wird das Luzerner Fest am 29. und 30 Juni.

Kommentieren

comments powered by Disqus