Tom Walker im Pilatus-Interview

Er liebt den Winter, Barcelona und alle Festivals in der Schweiz

Tom Walker mit Moderator Michi Huser

Audiofiles

  1. Interview mit Tom Walker: Er liebt George Ezra. Audio: Michi Huser

Mit «Leave a Light On» hat der schottische Sänger und Songwriter Tom Walker den Sprung nach ganz oben geschafft. Heute Abend spielt er im X-TRA in Zürich. Wir haben ihn vor dem Auftritt getroffen.

Schon früh kam Tom Walker durch die Plattensammlung seines Vaters in Kontakt mit allerlei Musikgenres. Ganz besonders hatten es ihm jedoch Ray Charles, The Police und Bob Marley angetan. Die vergangenen Jahre verbrachte der Sänger und Songwriter damit, seinen Sound zu finden und zu verfeinern. Zusammen mit zwölf anderen Musikern quartierte er sich in einem Haus ein, wo die Bewohner gemeinsam in einem selbst gebauten Studio jammten. Überall wo Tom Walker auftaucht, hinterlässt er einen bleibenden Eindruck. Er berührt die Menschen mit seiner Musik und seinen Texten auf einem direkteren, spirituellen Level.

Durchbruch mit «Leave a Light On»

2017 war ein durchaus ereignisreiches Jahr für Tom Walker. Er landete mit seinem Song „Just You & I“ seinen ersten Hit in den USA, begeisterte mit seinem Auftritt in der NBC Today Show, wurde bei BBC Radio One geplaylistet und absolvierte eine ausverkaufte Show in Oslo. Mit „Leave A Light On“ lässt er alle Kritiker verstummen. Der Song handelt um eine eindringliche Bitte an einen Freund in Not. Mit seinen bisherigen Veröffentlichungen verzeichnet Tom Walker bis dato mehr als fünfzig Millionen Streams und bevor er im November zu seiner bislang größten UK-Tour aufbricht, begleitet er seine Label-Kollegen The Script auf deren US-Tour.

Am Freitagabend im X-TRA in Zürich

Wir haben Tom Walker vor dem Auftritt in Zürich getroffen und er hat uns verraten, dass er lieber Winter statt Sommer hat, seine besten Ferien in Barcelona hatte und die Festivals in der Schweiz die besten sind. In Glasgow kann er sich in seiner Heimat jederzeit zurückziehen und sein Leben mit Freunden geniessen.

Update: Am 24. November ist Tom Walker im Kofmehl Solothurn. Hier lang für mehr Infos. 

Kommentieren

comments powered by Disqus