Motorradfahrer in Stans leicht verletzt

Der 19-Jährige prallte mit einem Auto zusammen

Der Autofahrer nahm dem Motorradfahrer den Vortritt Der Autofahrer nahm dem Motorradfahrer den Vortritt

Am Donnerstagmorgen hat sich in Stans eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Der Motorradfahrer hat sich beim Aufprall leicht verletzt.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte, fuhr ein 47-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen um ca. 06:30 Uhr von der Tiefgarage Dorfparking Richtung Verzweigung Robert-Durrerstrasse. Beim Einmünden in die vortrittsberechtigte Strasse kollidierte er mit dem von links herannahenden, vortrittsberechtigen Motorradfahrer. Trotz eingeleitetem Bremsmanöver kollidierte der 19-jährige Motorradfahrer mit der linken Fahrzeugseite und kam zu Fall. Beim Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist beträchtlich.

Kommentieren

comments powered by Disqus