HIT 600: Lo & Leduc auf Platz 1

Berner Duo bereits zum zweiten Mal als HIT 600-Sieger

Die Radio Pilatus-Hörerschaft hat entschieden: «079» des Berner Duos Lo & Leduc gewinnt die diesjährige Ausgabe der Radio Pilatus HIT 600. Mit «Kawasaki» von Hecht steht auch auf Platz zwei eine Schweizer Band. Fünf weitere Schweizer Songs schafften es ebenfalls in die Top 20. Vom Pfingstsamstag bis zum Pfingstmontag präsentierte Radio Pilatus in den HIT 600 die beliebtesten Hits der Zentralschweiz.

Moderator Marco Zibung hat das Geheimnis am Pfingstmontag kurz vor 17 Uhr gelüftet: «079» ist der beliebteste Song der Zentralschweiz. Lo & Leduc gewinnen mit ihrem Hit über die Suche der Telefonnummer einer begehrten Dame die 11. Ausgabe der Radio Pilatus HIT 600. Es ist nach 2015 bereits das zweite Mal, dass das Berner Duo in der Radio Pilatus HIT 600 auf Platz eins steht. Damals wurde «Jung verdammt» von der Hörerschaft zum beliebtesten Song gewählt. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Radio Pilatus HIT 600, dass ein Artist die längste Radiohitparade der Zentralschweiz zum zweiten Mal gewinnen konnte.

Lo (links) & Leduc (rechts) bei einem Besuch bei Radio Pilatus

Auf den zweiten Platz schaffte es Hecht. Die Band mit Wurzeln im Luzerner Seetal platzierte sich mit ihrer Single «Kawasaki» vor Ed Sheerans Ballade «Perfect». Insgesamt schafften es sieben Schweizer Songs unter die besten 20.

Die ganze HIT 600-Liste ansehen (online)

Die ganze HIT 600-Liste downloaden (als PDF)

Dokumente

  1. Radio Pilatus HIT 600 2018 (Radio Pilatus AG)

Die bisherigen Sieger der Radio Pilatus HIT 600

  • 2018     Lo & Leduc - 079
  • 2017     Luis Fonsi feat. Daddy Yankee - Despacito
  • 2016     Alan Walker - Faded
  • 2015     Lo & Leduc - Jung verdammt
  • 2014     Pharrell Williams - Happy
  • 2013     Passenger - Let Her Go
  • 2012     DJ Antoine feat. The Beat Shakers - Ma Chérie
  • 2011     Jennifer Lopez Feat. Pitbull - On The Floor
  • 2010     Iyaz - Replay
  • 2009     Lady Gaga - Poker Face
  • 2008     Bryan Adams - Summer Of ´69
Hit 600 mit Kunz bei Damian Betschart. Hecht bei Radio Pilatus. Bligg bei Radio Pilatus. Eliane bei Radio Pilatus mit Damian Betschart. Rob Sepnce bei Radio Pilatus. Claudio Lustenberger und Yannick Schmid bei Radio Pilatus. Hit 600 Party bei Hörer Ralph in Kriens. Hit 600 Open-Air in Kägiswil. Auch der Blauring Ebikon feierte die Radio Pilatus HIT 600.

Rund 3‘000 Radio Pilatus-Hörer haben ihre Stimme abgegeben

Seit Anfang April wählten rund 3‘000 Hörerinnen und Hörer auf der Webseite von Radio Pilatus ihre Lieblingssongs. Aus all diesen Songs wurde danach die HIT 600 berechnet. Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag waren sämtliche Songs bei Radio Pilatus zu hören.  

Prominente Gäste aus der Schweiz unterstützten die Moderatoren im HIT 600-Studio: Die Musiker Kunz, Bligg, Stefan und Chregu von Hecht und Eliane sowie Comedian Rob Spence und die FCL-Spieler Claudio Lustenberger und Yannick Schmid erzählten live im Studio von ihren musikalischen Vorlieben.

Audiofiles

  1. HIT 600: Reaktionen auf die Nummer 1 - "079" von Lo & Leduc. Audio: Roman Unternährer
  2. HIT 600: Weitere Reaktionen auf die Nummer 1 - "079" von Lo & Leduc. Audio: Roman Unternährer
  3. HIT 600: Sieben Schweizer Songs schafften es unter die besten 20. Audio: Roman Unternährer
  4. HIT 600: Unter anderem in Kriens und Vitznau gab es HIT 600-Parties. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus