Luzerner Kantonales Schwingfest in Hohenrain

Am Sonntag 27. Mai steigen die Schwinger wieder ins Sägemehl

Die Arena in Hohenrain, zwar noch ohne Sägemehlringe, aber das OK ist bereit.

Am kommenden Wochenende vom 25. - 27. Mai geht in Hohenrain das 99. Luzerner Kantonale Schwingfest über die Bühne. Die Aufbauarbeiten sind in vollem Gange nd auch die Spitzenpaarungen sind bekannt. Radio Pilatus berichtet am Sonntag live.

Das Festwochenende startet am Freitag 25. Mai mit einem Unterhaltungsabend. Nebst «Alpenland Sepp&Co», spielen «Grenzenlos» und die lokale «Veteranemusig Honeri» zur Einstimmung auf ein Wochenende voller Sport, Spass und Tradition auf. Bevor es am Sonntag zum Höhepunkt kommt, wird am Samstag im Schwingerdörfli mit den Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss, sowie den Gewinnern des kleinen Prix-Walo, dem «Trio Seewälle» die Gemütlichkeit zelebriert.

Am Sonntag punkt 07.30 Uhr starten dann die «Bösen» im Sägemehl, es gibt an der Tageskasse noch genügend Stehplatztickets für alle Besucher, welche die einmalige Stimmung in der tollen Arena erleben möchten. Um die Spannung von Anfang an hoch zu halten, hat das Einteilungskampfgericht folgende Spitzenpaarungen eingeteilt:

  • Odermatt Christian : Suppiger Werner
  • Gloggner Reto : Steinauer Adrian
  • Arnold Stefan : Suppiger René
  • Müller Michael : Ulrich Andreas
  • Fankhauser Erich : Schelbert Ralf
  • Bieri Marcel : Gloggner Philipp
  • von Ah Benji : Wicki Joel
  • Mathis Marcel : Schurtenberger Sven

Weitere Informationen rund um das 99. Luzerner Kantonale Schwingfest gibt es hier. Radio Pilatus ist live vor Ort und berichtet am Sonntag 27. Mai laufend mit Resultaten und Informationen.

Audiofiles

  1. Luzerner Kantonalschwingfest am Sonntag in Hohenrain. Audio: Philipp Breit

Kommentieren

comments powered by Disqus