Hekuran Kryeziu verlässt den FC Luzern

Offenbar konnte man sich auf keine Lösung einigen

Hekuran Kryeziu verlässt den FCL.

Nun steht es fest. Der Mittelfeldspieler Hekuran Kryeziu wird seinen Vertrag beim FC Luzern nicht verlängern. 

Der langjährige FCL-Spieler Hekuran Kryeziu wird den auslaufenden Vertrag mit dem FC Luzern nicht verlängern. Dies teilte der FC Luzern am Montagnachmittag mit. Der 25-järhige Kryeziu spielt seit 2004 beim FC Luzern und durchlief seither alle Nachwuchsstufen des Vereins. Der Mittelfeldspieler debütierte in der Saison 2010/11 in der höchsten Spielklasse und ist seitdem, ausser einem kurzen Abstecher nach Vaduz, fester Bestandteil der Mannschaft des FCL.

Kein Kompromiss gefunden

Der Verein und der gebürtige Küssnachter haben sich trotz langen und intensiven Verhandlung nicht auf einen neuen Kontrakt einigen können. Wie es bei Kryeziu weitergeht ist noch nicht bekannt. 

Kommentieren

comments powered by Disqus