ZEBI - Die Zentralschweizer Bildungsmesse

Vom 8. bis 11. November 2018 in Luzern

Zebi 2017 Zebi 2017 Zebi 2017

Audiofiles

  1. ZEBI - Die Zentralschweizer Bildungsmesse. Audio: Flavio Desax / Tise Oetterli

Über 160 Berufsverbände, Schulen und Unternehmen präsentieren ihre vielseitigen Angebote vom 8. bis 11. November. Während vier Tagen werden 140 Berufe und über 600 Weiterbildungsangebote vorgestellt.

Der persönliche Austausch mit Lernenden und Fachleuten, und das praktische Erleben von spannenden Berufen und Weiterbildungsangeboten stehen im Mittelpunkt. So kann man beispielsweise selber wursten, Röntgenbilder analysieren und das Führen eines Bewerbungsgesprächs üben. Neu ist der Berufsmaturitäts-Parcours noch grösser und konkreter, z.B. mit verschiedenen Gesundheitsberufen. Auch der Studienwahltag am Sonntag wurde mit 25 Hochschulen, die sich vorstellen, vergrössert. 

14'000 Schüler und 1'000 Erwachsene kommen vorbei

Die Messe findet zum elften Mal statt und ist die zentrale Bildungsplattform für Jugendliche in der Berufswahl und Weiterbildungsinteressierte. Die Zebi heisst 500 Schulklassen aus der ganzen Zentralschweiz mit insgesamt 14'000 Schülerinnen und Schülern sowie 10'000 Erwachsene willkommen.

Donnerstag, 8. bis Sonntag, 11. November 2018

  • freier Eintritt
  • 24'000 Besucherinnen und Besucher
  • 14'000 Schülerinnen und Schüler
  • 10'000 Weiterbildungsinteressierte
  • 160 ausstellende Berufsverbände, Schulen, Institute und Unternehmen
  • 140 Berufe für Schülerinnen und Schüler im Berufswahlalter
  • 600 Weiterbildungsangebote für Erwachsene
  • 40 Events, Workshops und Referate zu diversen Bildungsthemen
  • 11'000 m² Ausstellungsfläche

Weitere Infos unter zebi.ch

Kommentieren

comments powered by Disqus