Autobrand vor dem Reussport-Tunnel in Luzern

Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Fahrzeugbrand vor dem Tunnel Reussport Fahrzeugbrand vor dem Tunnel Reussport Fahrzeugbrand vor dem Tunnel Reussport

Auf der Autobahn A2 in Luzern ist am späten Sonntagabend ein Auto ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagabend, 17.06.2018, 22:15 fuhr ein Auto auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden. Kurz vor dem Tunnel Reussport ist dieses in Brand geraten. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, konnte der Fahrer das Auto am Fahrbahnrand abstellen. Die vier Erwachsene und ein Kind konnten das brennende Auto unverletzt verlassen. Die Feuerwehr der Stadt Luzern konnte das in Vollbrand stehende Auto schnell löschen. Alle Fahrstreifen waren vorübergehend gesperrt. Nach 30 Minuten konnte ein Fahrstreifen wieder geöffnet und um Mitternacht die ganze Autobahn freigegeben werden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Kommentieren

comments powered by Disqus