Tom Odell: Nach Luzern auch in Zürich und Bern

Konzerte am 6. und 14. November

Mit seinem neuen Album "Jubilee Road" gastiert der Pianist und Sänger Tom Odell am 6. November in der Halle 622 in Zürich und am 14. November im Bierhübeli in Bern.

Steht einem der Sinn nach Liebesliedern über in die Brüche gegangene Beziehungen, dann ist man bei Tom Odell an der richtigen Adresse. Mit "Another Love" und dem Album „Long Way Down“ gelang dem schlacksigen blonden Mann der direkte Sprung ins Scheinwerferlicht. Auch mit seiner neuen Single „If You Wanna Love Somebody" ist dem Briten eine Hymne für alle vom Liebeskummer heimgesuchten Romantiker gelungen. 

Neues Album erschien im Wohnzimmer

Beim Konzert am 25. Juli am Blue Balls Festival in Luzern (Radio Pilatus berichtete) gab Tom Odell bereits weitere Kostproben seines neuen Albums. "Jubilee Road" erscheint im Oktober. Die Lieder darauf schrieb er im Wohnzimmer von seinem Haus in London, inspiriert von Freunden und Nachbarn zu dieser Zeit. Kurz nach der Veröffentlichung kehrt der Blondschopf für zwei Konzerte in die Schweiz zurück. 

Die Tickets für das Bierhübeli in Bern und die Halle 622 in Zürich sind beim Ticketcorner und bei Starticket erhältlich. 

Tom Odell

Kommentieren

comments powered by Disqus