Motorradfahrer in Hünenberg schwer verletzt

44-Jähriger verliert Kontrolle über sein Motorrad

Ein 44-jähriger Motorradfahrer hat in Hünenberg die Kontrolle verloren und verletzte sich dann schwer.

Ein 44-jähriger Motorradfahrer hat sich gestern Nachmittag in Hünenberg schwer verletzt. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte, teilt die Zuger Polizei mit.

Kurz nach 15 Uhr hat am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Maschwandenstrasse die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Gemäss der Zuger Polizei, passierte das Ganze kurz vor einer Kurve. Der 44-Jährige fuhr in der Kurve dann geradeaus und stürzte. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu. Weshalb der Mann die Kontrolle über das Motorrad verlor, ist noch nicht bekannt.

Kommentieren

comments powered by Disqus