Autofahrerin angetrunken angehalten

Der 45-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen

Die angetrunkene Autofahrerin wurde von der Luzerner Polizei angehalten.

Am frühen Mittwochmorgen, 4. Juli, hielt die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern eine Autofahrerin an. Eine durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.87 mg/l.

Am Mittwoch, 4. Juli, kurz nach 03:00 Uhr, wurde am Hirschengraben in Luzern ein Auto durch eine Patrouille der Luzerner Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei wurde bei der Autofahrerin Atemalkohol festgestellt. Die durchgeführte Probe ergab einen Wert von 0.87mg/l.

Laut der Luzerner Polizei wurde der 45-jährigen Schweizerin der Führerschein abgenommen.

Kommentieren

comments powered by Disqus