Unfall am Bahnhof Luzern führte zu Verkehrsbehinderungen

Car und VBL-Bus kollidierten

Am Bahnhof Luzern kam es heute Morgen zu einer Kollision zwischen einem Car und einem VBL-Bus.

Am Bahnhof Luzern ist es am Mittwochmorgen kurz vor 09.00 Uhr zu einer Kollision zwischen einem VBL-Bus und einem Car gekommen. Wie die Luzerner Polizei gegenüber Radio Pilatus und Tele 1 sagte, wurde dabei niemand verletzt.

Wegen dem Unfall staute es kurzzeitig in diverse Richtungen zurück. Insbesondere die Busse standen im Stau, da sie den Bahnhof nicht oder nur auf Umwegen befahren konnten.

Kommentieren

comments powered by Disqus