Mutmassliche Einbrecher in Stansstad verhaftet

Sie flüchteten vor einem Polizeiauto

Die Einbrecher flüchteten vor einem Polizeiauto (Symbolbild)

Die Nidwaldner Polizei hat in der Nacht auf Donnerstag zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen. Die beiden Tatverdächtigen hatten auf sich aufmerksam gemacht, weil sie vor einem Patrouillenfahrzeug der Polizei davonrannten.

Laut der Nidwaldner Polizei machte eine Polizeipatrouille am frühen Donnerstagmorgen, 26. Juli, eine Kontrollfahrt durch Stansstad. Zwei Männer ergriffen die Flucht, als sie das Polizeiauto erblickten. Gleichzeitig bemerkten die Polizisten, dass in ein Ladenlokal eingebrochen worden war.

Die beiden Flüchtenden konnten kurz darauf in Stansstad festgenommen werden. Einer der beiden war zur Verhaftung ausgeschrieben. Beide Männer sind in der Schweiz wohnhaft.

Kommentieren

comments powered by Disqus