Betrunken und unter Drogeneinfluss unterwegs

Die 24-Jährige fiel wegen ihrer unsicheren Fahrweise auf

Die Luzerner Polizei konnte die betrunkene Frau bei Kriens anhalten (Symbolbild).

Am Donnerstagabend, 26. Juli hat die Luzerner Polizei eine Autofahrerin angehalten und kontrolliert. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 2,7 Promille. Zudem fiel ein durchgeführter Drogenschnelltest positiv aus.

Am Donnerstagabend, 26. Juli, war ein Auto auf der Autobahn A1 in Burchrain Richtung Luzern in sehr unsicherer Fahrweise unterwegs. Laut der Luzerner Polizei benutze das Fahrzeug teilweise alle Fahrstreifen, inklusive Pannenstreifen. Das Auto konnte schliesslich in Kriens angehalten und kontrolliert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Auch ein Drogenschnelltest fiel positiv aus. Die 24-jährige Schweizerin musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen.

Die Autofahrerin musste den Ausweis abgeben und wurde angezeigt.

Kommentieren

comments powered by Disqus