Ruswil: Nach Kollision mit Brücke weitergefahren

Die Polizei sucht Zeugen

Laut der Luzerner Polizei wurde die Steinbrücke, die unter Denkmalschutz steht, massiv beschädigt. Laut der Luzerner Polizei wurde die Steinbrücke, die unter Denkmalschutz steht, massiv beschädigt.

Am Donnerstagnachmittag, 26. Juli, hat ein unbekanntes Fahrzeug die denkmalgeschützte Steinbrücke über den Bielbach in Ruswil beschädigt. Der unbekannte Autolenker fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstagnachmittag, 26. Juli, ist ein unbekanntes Fahrzeug an der Wolhuserstrasse in Ruswil gegen die unter Denkmalschutz stehende Steinbrücke gefahren und hat diese beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr anschliessend weiter, ohne sich zu melden.

Laut der Luzerner Polizei wurde die Steinbrücke, die unter Denkmalschutz steht, massiv beschädigt.

Zeugen gesucht

Die Luzerner Polizei sucht den Lenker des unbekannten Fahrzeuges oder Personen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus