Zwei Verletzte bei Kollision in Nebikon

Fahrrad und Motorrad

Ambulanz (Symbolbild)

Zwei Personen bei Kollision zwischen Fahrrad und Motorfahrrad in Nebikon verletzt. Beide Fahrzeuglenker wurden mit Verletzungen ins Spital eingeliefert.      

Am Montagnachmittag, 13. August ist es auf der Egolzwilerstrasse in Nebikon zu einer Kollision zwischen einem Motorfahrrad und einem Fahrrad gekommen. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden dabei verletzt. Um ca. 17.00 Uhr fuhr eine 16-jährige Motorfahrradfahrerin auf dem Radstreifen der Egolzwilerstrasse von Altishofen Richtung Nebikon. Aus noch ungeklärten Gründen kam es in der dortigen Bahnunterführung zu einer Kollision mit einer entgegenkommenden, 34-jährigen Fahrradfahrerin, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt. Beide Fahrzeuglenkerinnen verletzten sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Die Unfallstelle musste für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Altishofen-Nebikon örtlich umgeleitet.

Kommentieren

comments powered by Disqus