Mann mit Stichverletzungen im Spital

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen

Der verletzte Mann lieferte sich selbst ins Spital ein (Symbolbild)

In der Nacht auf Freitag, 17. August, wurde ein Mann mit einem scharfen Gegenstand am Bauch verletzt. Dieser begab sich daraufhin selbstständig ins Spital. Laut eigener Aussage sei er an der Baselstrasse von unbekannten Tätern verletzt worden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Laut der Luzerner Polizei wurde der 34-jährige Mann mit einem scharfen Gegenstand am Bauch verletzt. Gemäss eigener Aussage sei er an der Baselstrasse von unbekannter Täterschaft verletzt worden. Er begab sich selbstständig ins Spital – aufgrund der Verletzungen war eine Notoperation nötig. Bis anhin ist der Tatort unbekannt.

Zeugen gesucht 

Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen. Personen, welche am Freitag, 17. August im Gebiet der Baselstrasse zwischen 01:00 und 04:15 Uhr Verdächtiges festgestellt haben oder Hinweise machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus