Spiringen: Kollision zwischen Auto und Motorrad

Dabei verletzte sich eine Person

Der Motorradfahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Am Montagmittag, 20. August, verletzte sich ein Motorradfahrer nach einer Kollision mit einem Auto. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

Laut der Urner Polizei fuhr der Autofahrer mit Thurgauer Kontrollschildern auf dem Urnerboden Richtung Klausenpass und beabsichtigte nach Links zur Alpkäserei Urnerboden einzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein Motorradfahrer mit Schwyzer Kontrollschild in entgegengesetzte Richtung. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Motorradfahrer stürzte und blieb verletzt am Boden liegen. Der Mann wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus