Kinotipp: Hotel Artemis

Ab dem 23. August im Kino

Eine Krankenschwester führt in Los Angeles ein Spital, in dem die gefährlichsten Verbrecher der Welt gepflegt werden. Das Auftauchen eines Gangsterbosses versetzt diesen unheilvollen Mikrokosmos in Aufruhr.

Jean Thomas, aka The Nurse, ist Managerin eines superexklusiven Members-only-Spital, das sich in einem Hotel namens Artemis versteckt. Clever und furchtlos behandelt The Nurse dort in einem hochmodernen Notfallraum einige der gefährlichsten Verbrecher der Welt: Mörder, Waffenschmuggler und andere Gangster. Als eines Nachts in den Strassen von L.A. gewalttätige Aufstände ausbrechen, erscheint der legendäre Unterweltboss Niagara in der Klinik. Nach einem gescheiterten Mordanschlag benötigt er dringend medizinische Versorgung. Sein plötzliches Auftauchen löst unter den Kriminellen im Spital grosse Unruhen aus. Und als ein neuer Patient mit offensichtlich tödlichen Absichten im Hotel einzuchecken‘ versucht, trifft The Nurse eine drastische Entscheidung, mit der sie die Zukunft des Notfallraums und all seiner Insassen aufs Spiel setzt: Der sicherste Ort für Kriminelle wird schlagartig zum gefährlichsten.

Mehr zum Film hört ihr am Mittwochmorgen um 08:40 Uhr in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler. Weitere Details gibt es zudem ab 18:30 Uhr in der Sendung Kino auf Tele 1.

HOTEL ARTEMIS: Jean (Jodie Foster)

Audiofiles

  1. Kinotipp: Hotel Artemis. Audio: Maik Wisler / Philipp Portmann

Kommentieren

comments powered by Disqus