Frontalkollision im Entlebuch

Bei dem Unfall ist einer der Autofahrer erheblich verletzt worden

Beim Unfall in Rengg ist ein Autofahrer erheblich verletzt worden. Beim Unfall in Rengg ist ein Autofahrer erheblich verletzt worden.

In Rengg im Entlebuch sind heute Morgen zwei Autos frontal ineinander geprallt. Beide Fahrer wurden dabei verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Zudem entstand Sachschaden.

Die beiden Autofahrer wollten auf der Renggstrasse kreuzen, als es zur Frontalkollision kam. Der eine Autofahrer wurde dabei erheblich verletzt, die Ambulanz hat ihn ins Spital gebracht. Der andere Autofahrer verletzte sich leicht. Dazu entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 35'000 Franken. Weil die Unfallfahrzeuge die Durchfahrt blockierten, musste der Verkehr während drei Stunden umgeleitet werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus