Vernetzt: Das neue Samsung Galaxy Note 9

Phablet für Anspruchsvolle

Das neue Samsung Galaxy Note 9 Das neue Samsung Galaxy Note 9 Das neue Samsung Galaxy Note 9

Samsung hat ein neues Gerät für Fans der grossen Bildschirme und Akkus im Angebot. Ab Freitag gibt es das neue Samsung Galaxy Note 9 zu kaufen. Das Geräte kostet zwar über 1000 Franken, hat aber auch viel zu bieten. Es gibt eine Version mit 128 GB und eine mit sogar 512 GB Speicher. Das 6.4 Zoll Display ist so gross wie kleinere Tablets. Und der Akku mit 4000 mAh sollte auch für Hardcore-Nutzer genug Saft bieten. 

Allerdings können auch die eindrücklichen und gegenüber dem Galaxy Note 8 nochmals gesteigerten Werte kaum darüber hinwegtäuschen, dass das Note 9 nur ein leicht weiterentwickeltes Note 8 ist. Klar wurde überall etwas optimiert. Tolle Stereolautsprecher zum Beispiel. Oder der Stift, welcher nun mit Bluetooth ausgerüstet ist und auch als Fernbedienung genutzt werden kann. Aber im Alltag wird der Unterschied zum Note 8 wohl eher selten auffallen. 

Trotzdem scheint das Galaxy Note 9 auf reges Interesse zu stossen. So sollen die Vorbestellung deutlich besser sein als noch beim etwas schwächelnden Galaxy S9 / S9+. Die Highlight des Galaxy Note 9:  

  • Mind. 128 statt 64 GB Speicherplatz
  • Grosser 4.000 mAh-Akku
  • Dual-Kamera mit variabler Blende und künstlicher Intelligenz.
  • Bluetooth-Stylus kann als Fernbedienung dienen
  • Besseres und mit 6,4 Zoll in der Diagonale auch grösseres Display
  • Dual-SIM-Funktion

Das neue Samsung Galaxy Note 9 kommt am 24. August in den Handel. 

Audiofiles

  1. Vernetzt: Das kann das neue Samsung Galaxy Note 9. Audio: Boris Macek & Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus