Metallica kommen in die Schweiz

Konzert am 10. Mai im Letzigrund-Stadion

Das wird eines der Konzerte des Sommers 2019: Metallica spielen am 10. Mai im Letzigrund-Stadion. Tickets sind ab diesem Freitag, 28. September um 10.00 Uhr erhältlich. 

2018 waren Metallica bereits in der Schweiz. Dann spielten sie jedoch in Genf. Nun kehren sie auf der WorldWired-Tour in Stadien, Parks und sogar auf ein Schloss in Europa zurück. Rund die Hälfte der Konzerte findet an Orten statt, die sie auf der letzten Tour nicht berücksichtigt haben. So auch Zürich. Die Band aus Los Angeles startet ihre Tour am 1. Mai in Lissabon. Bereits am 10. Mai spielen die Metaller im Letzigrund-Stadion. Als Special Guests werden Ghost und Bokassa mit von der Partie sein. 

Verschiedene Tickets möglich

Für die Konzerte gibt es spezielle Tickets zu erwerben. Beispielsweise das "Wherever I May Roam Black Ticket". Dieses gewährt den Zugang zum Innenraum jeder einzelnen Metallica-Show der Tour. Es kostet 598 Euro. Auch gibt es ein Ticket für den Zugang zur Venue vor allen anderen, zum "Memory Remains"-Museum sowie Tickets für Meet & Greets. Zum Eintritt kann jeweils eine physische oder digitale Standartkopie des aktuellen, zehnten, Albums von Metallica, "Hardwired... To Self-Destruct", ausgewählt werden. Zudem erhalten alle Tickets einen kostenlosen MP3-Download der besuchten Show. Diese hat einiges zu bieten, wie in untenstehendem Video sichtbar ist. 

Hier gibt es Tickets für das Open-Air-Spektakel von Metallica am 10. Mai im Letzigrund-Stadion in Zürich. 

Kommentieren

comments powered by Disqus