Neues Dätwyler-Werk in USA

Der Urner Konzern will seine Position in den USA stärken

Das neue Werk von Dätwyler steht in Middletown in den USA.

Der Industriekonzern Dätwyler mit Sitz im Kanton Uri hat in den USA ein neues Werk eröffnet. Damit will der Konzern in den USA stärker auftreten.

In der US-Stadt Middletown im Bundesstaat Delaware steht ein neues Werk des Urner Konzerns Dätwyler. In dem Werk werden Elastomerkomponenten für die Biotech- und Pharmamärkte gefertigt. Die Produktion soll Anfang des nächsten Jahres starten.

Im Dezember 2016 haben die Bauarbeiten gestartet. Seither hat Dätwyler mehr als 100 Millionen Franken in das neue Werk investiert. In einer Mitteilung schreibt das Unternehmen, dass rund 120 Mitarbeiter am neuen Ort beschäftigt sein sollen.

Kommentieren

comments powered by Disqus