Aufbau der Lozärner Määs 2018

Ab Samstag ist wieder Määs-Zyyt!

Das Riesenrad wird aufgebaut Die Lozärner Määs dauert vom 6. bis 21. Oktober 2018 Die Aufbauarbeiten haben begonnen Noch ist das Messeareal bei den Inseli leer

Vom 6. bis 21. Oktober 2018 findet auf den Inseli, dem Europa- und Bahnhofplatz die traditionelle Lozärner Määs statt. Auch dieses Jahr rechnen die Organisatoren wieder mit rund 350'000 Besucherinnen und Besuchern.

Mit dem Einzug des Herbstes kommt auch die Chilbi-Zeit. Um 10:00 Uhr kommenden Samstag wird die Luzerner Herbstmesse Määs mit dem traditionellen Böllerschuss eröffnet. Bereits am Montag begannen die Aufbauarbeiten rund um und an den Messeplätzen.

Auch dieses Jahr werden wieder Musik, Lichter und Düfte zahlreiche Besucher an die Määs locken. Und diese können sich unter anderem auf das grösste transportierbare Riesenrad der Schweiz freuen. Ganze 46 Meter ist es hoch, und damit 13 Meter höher als jenes vom letzten Jahr. Auch der über 80 Meter hohe «Spin-Tower» mit freiem Fall wird für atemberaubende Blicke über Luzern sorgen.

Für alle etwas dabei

Neben dem Adrenalin-Kick wird aber auch dieses Jahr wieder kulinarisch, sowie auch an der Warenmesse einiges geboten. Gegen 90 Markthändler bieten auch dieses Jahr wieder ihre vielfältigen Produkte an.

Die Warenmesse ist jeweils von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Der Luna-Park ein bisschen länger, nämlich bis 22:00 Uhr, an Freitagen und Samstagen sogar bis 23:00 Uhr.

Audiofiles

  1. 46 Meter hohes Riesenrad als Highlight der Määs. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus