Kinotipp: A Star is Born

Ab dem 4. Oktober im Kino

Romantisches Musiker-Drama mit Lady Gaga als Nachwuchsstar, der mithilfe ihres Mentors, Bradley Cooper als gescheiterter Popstar, den Durchbruch schafft.

In dieser Neufassung der tragischen Lovestory verkörpert Bradley Cooper den Country-Musik-Star Jackson Maine, der eine begabte Unbekannte namens Ally (Lady Gaga) entdeckt und sich in sie verliebt. Sie hat ihren Traum von der grossen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, doch jetzt drängt Jack sie ins Rampenlicht. Während sie über Nacht zum Star aufsteigt, gerät die private Beziehung der beiden in eine Krise, weil Jack den Kampf gegen seine inneren Dämonen zu verlieren droht.

Mehr zum Film hört ihr um 08:40 Uhr in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler. Weitere Details seht ihr zudem ab 18:30 Uhr in der Sendung Kino auf Tele 1.

A STAR IS BORN: Jackson (Bradley Cooper), Ally (Lady Gaga)

Audiofiles

  1. Kinotipp: A Star Is Born. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus