Vernetzt: Innovations-Tag am 9. November in Luzern

Erster innovatis day mit Fokus auf Fintech, Proptech und Livetech

Innovatis Day

Am 9. November veranstaltet der innovatis club die erste Ausgabe des innovatis day: Ein frischer und dynamischer Event rund ums Thema «Innovation», der fortan jährlich stattfinden soll. Dabei kommen nicht nur Vertreter verschiedener Branchen zusammen, nein, es sollen bewusst «Welten aufeinanderprallen», wie die Organisatoren betonen.

Auf dem Programm für die erste Ausgabe stehen unter anderem spannende Talks mit Experten und Wirtschaftsvertretern aus verschiedensten Bereichen mit Fokus auf Fintech, Protech und Livetech (Medtech). Themen? Gibt es ganz viele. Etwa: Wie könnten die mobilen Bezahlsysteme der Zukunft aussehen und wie könnte dabei das Parking revolutioniert werden? Über dies referiert Benno Stäheli der das Rollout der neuen Parking App vom bekannten Dienstleister TWINT begleitet. Und wohin führt der Weg der Blockchain? Wie lassen sich verschiedene Technologien und unterschiedliche Geschäftsmodelle miteinander verbinden? Was für neue Trends könnten sich daraus ergeben? Auf der Suche nach Antworten wird nebst den geladenen Experten auch ein Zukunftsforscher zu Wort kommen.

Das Programm und weitere Infos findest du unter: innovatis-day.com

(Disclaimer: Radio Pilatus ist Medienpartner des innovatis day. Radio Pilatus Moderationsleiter Roman Unternährer moderiert diesen Event.)

 

Audiofiles

  1. Vernetzt, Dienstag 30.10.18. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus