Swiss Music Awards 2019 im KKL

Die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz kommt nach Luzern

Die Swiss Music Awards im Hallenstadion in Zürich Gotthard an den Swiss Music Awards

Die Swiss Music Awards kommen nach Luzern ins KKL. Mit dem neuen Austragungsort wird der Stellenwert der SMA als bedeutender nationa­len Kulturanlass weiter gestärkt, so die Organisatoren. Die zwölfte Preisverleihung wird zudem erstmals an einem Samstag über die Bühne gehen.

Die Swiss Music Awards (SMA) zeichnen jährlich in zehn Kategorien die erfolgreichsten Künstlerinnen und Künstler des Landes sowie vielversprechende Talente aus. Nach den ersten beiden Jahren im Kaufleuten, vier weiteren im Schiffbau und zuletzt fünf Jahren im Hallenstadion finden die SMA nach insgesamt 11 Jahren zum ersten Mal ausserhalb von Zürich statt.

"Es ist uns wichtig, auch die grosse Bedeutung der SMA für die Schweizer Szene noch stärker zum Ausdruck zu bringen. Dafür erscheint uns das KKL Luzern, im Herzen der Schweiz, optimal," wird Executive Producer Oliver Rosa in einer Mitteilung zitiert.

Das KKL bietet zusammen mit dem Luzerner Saal im Rahmen der SMA Platz für rund 3'000 Zuschauer. Nächstes Jahr finden sie zum ersten Mal an einem Samstag, am 16. Februar 2019, statt.

Audiofiles

  1. Die Swiss Music Awards kommen nach Luzern ins KKL. Audio: Selina Linder / Thomas Zesiger
  2. Swiss Music Awards: Zum ersten Mal an einem Samstag in Luzern. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus